Lehrveranstaltungen ALBRECHT Daniel

„Sage mir, Muse, die Taten des vielgewanderten Mannes, / Welcher so weit geirrt, nach der heiligen Troja Zerstörung, / Vieler Menschen Städte gesehn, und Sitte gelernt hat, / Und auf dem Meere so viel unnennbare Leiden erduldet, / Seine Seele zu retten und seiner Freunde Zurückkunft.“

Ziel des Seminars ist es, gemeinsam einen der folgenreichsten Texte der Literaturgeschichte – die Odyssee – zu lesen und mit dem König von Ithaka auf Irrfahrt zu gehen. Wir untersuchen das historische Umfeld, die Frage der Autorschaft und vermessen die Welt des Odysseus im Hinblick auf Vorstellungen von Gemeinschaft, von Geschlecht, Gewalt und sozialer Ordnung.