Lehrveranstaltungen GERCKE Magdalena

Ausgehend von milieubedingten Bildungsungleichheiten im deutschen Schulsystem werden verschiedene Differenzkonstruktionen (Behinderung, Geschlecht, Migration) in den Blick genommen. Ausgewählte Erklärungs- und Handlungsansätze der entsprechenden emanzipatorischen Bewegungen in Gesellschaft und Pädagogik werden präsentiert und diskutiert. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung einer inklusiven Pädagogik.

Ausgehend von milieubedingten Bildungsungleichheiten im deutschen Schulsystem werden verschiedene Differenzkonstruktionen (Behinderung, Geschlecht, Migration) in den Blick genommen. Ausgewählte Erklärungs- und Handlungsansätze der entsprechenden emanzipatorischen Bewegungen in Gesellschaft und Pädagogik werden präsentiert und diskutiert. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung einer inklusiven Pädagogik.

Das Seminar behandelt Grundlagen der Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen. Dabei stehen verschiedene theoretische Erklärungsansätze und deren Konsequenzen für pädagogisches Handeln im Vordergrund. Fördermöglichkeiten werden unter den Prämissen der UN-Behindertenrechtskonvention diskutiert.

Das Seminar behandelt Grundlagen der Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen. Dabei stehen verschiedene theoretische Erklärungsansätze und deren Konsequenzen für pädagogisches Handeln im Vordergrund. Fördermöglichkeiten werden unter den Prämissen der UN-Behindertenrechtskonvention diskutiert.